unserVfL.de

Sep.
10
von Herr Bert um 22:36 Uhr
(157 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
1 Kommentare
Schalke.jpg
Der VfL Bochum 1848 hat auch am sechsten Spieltag dieser Bundesliga-Saison die ersten Punkte verpasst. Beim FC Schalke 04 musste sich die Elf von Thomas Reis mit 1:3 geschlagen geben. Ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Knappen das glücklichere Ende auf ihrer Seite hatten.

Ruhrpott-Derby. Nach der unglücklichen Heimniederlage gegen den SV Werder Bremen ging es für den VfL rüber in die Veltins-Arena. Cheftrainer Thomas Reis wechselte zweimal im Vergleich zur Partie gegen Bremen. Danilo Soares kehrte nach langer Verletzungspause zurück, Jordi Osei-Tutu blieb dafür draußen. Außerdem rückte Philipp Hofmann für Gerrit Holtmann ins Team.

So lief das Spiel:

1´ Die Kugel rollt. Auf geht’s, VfL!

2´ Asano liegt direkt am Boden, kann vorerst weiterspielen.

4´ Kein guter Start für unseren Japaner, es gibt den ersten Wechsel. Bitter. Holtmann kommt für Asano ins Spiel.

7´ Erste Großchance für Terodde, er zieht im Strafraum...
Sep.
08
von BomS um 19:49 Uhr
(1.407 Aufrufe / 3 Zustimmungen)
41 Kommentare
Spieltag6-FCSchalke04-Auswärts.jpg

Liebe Freunde des ersten Derbys,


am Samstag um 18.30 Uhr geht es für unseren VfL weiter. Wir treffen im ersten Derby auf den FC Schalke 04 auswärts und haben nach den letzten Gerüchten um Schalker Abwerbungsversuche allen Grund, noch mehr Feuer in dieses Spiel zu legen. Rouven Schröder, auch mal hier als Profi aktiv, versuchte im Sommer tatsächlich, Polter, Riemann und auch Trainer Reis, der scheinbar einem Wechsel nicht abgeneigt war, abzuwerben. Polter vollzog tatsächlich diesen „komischen“ Schritt und trägt seit Sommer königsblau, wenn gleich bislang auch recht trostlos – geschieht ihm Recht! Riemann zu guter Letzt zeigte Schröder den virtuellen Mittelfinger und blieb dem VfL natürlich treu. Schäbige Art – aber irgendwie typisch Schalke.
Am vergangenen Wochenende unterlagen wir trotz des Willens, etwas zu holen, am Ende sehr unglücklich gegen Werder Bremen mit 0:2 (0:0) nach zwei späten Toren durch Füllkrug. Auswärts unterlagen wir zuvor dem SC...
Sep.
03
von Herr Bert um 20:47 Uhr
(168 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
1 Kommentare
Bremen.jpg
Wollen wir eigentlich selbst nicht mehr lesen, aber auch dieser Spielverlauf war enorm bitter. Der VfL musste sich Werder Bremen mit 0:2 geschlagen geben. Zwei aberkannte Tore, zwei späte Gegentreffer. Es läuft aktuell halt nicht. Die Norddeutschen nehmen die Punkte mit.

Lange ist es her, dass der VfL Bochum 1848 und der SV Werder Bremen gegeneinander antraten. Samstagnachmittag gastierten die Grün-Weißen erstmals nach gut 13 Jahren wieder anne Castroper. Die Blau-Weißen wollen dabei endlich die ersten Punkte der Saison sichern. Chef-Coach Thomas Reis wechselte gleich dreimal im Vergleich zur Partie in Freiburg. Dominique Heintz und Jacek Goralski mussten aufgrund muskulärer Probleme kurzfristig passen, der Ausfall von Konstantinos Stafylidis stand schon vorab fest. Philipp Förster, Jordi Osei-Tutu und Vasi Lampropoulos rotierten in die erste Elf.

So lief das Spiel:

1´Anpfiff! Auf geht’s, Blau-Weiß!

1‘ Guter Pass von...
Sep.
01
von BomS um 11:08 Uhr
(979 Aufrufe / 1 Zustimmungen)
40 Kommentare
Spieltag5-SVWerderBremen-ZuHause.jpg

Liebe Freunde des ersten von zwei aufeinanderfolgenden Aufsteigerduellen,


am kommenden Samstag trifft unser VfL um 15:30 Uhr auf den SV Werder Bremen im ersten der beiden Partien gegen die Aufsteiger aus Liga 2. Wir stehen bekanntlich mit null Punkten auf Platz 18 und unterlagen auch am vergangenen Freitag mit 0:1 beim SC Freiburg durch ein Elfmetertor von Grifo. Das letzte Heimspiel ging bekanntlich mit 0:7 gegen Bayern München verloren. In der Tabelle stehen wir auf Platz 18 mit 3:13 Toren. Nachdem Schindzielorz gestern verabschiedet wurde und offiziell seinen letzten Tag beim VfL hatte, wird ab sofort Patrick Fabian den Posten des Sportvorstands übernehmen. Unruhe im Verein gibt es zudem um die Vertragsposse um Thomas Reis herum. Die Vorzeichen vor diesen beiden wichtigen Spielen könnten ruhiger sein.

Bremen zuletzt mit 3:4-Heimniederlage gegen Eintracht Frankfurt
Der SV Werder unterlag am vergangenen Sonntag mit 3:4 EL-Sieger Eintracht...