unserVfL.de

Juli
21
von Herr Bert um 20:52 Uhr
(8 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
saisoneroeffnung-729.jpg

Eine Woche noch bis zum Saisonauftakt in der 2. Bundesliga. Bedeutet: Zeit für AB ANNE CASTROPER, die große VfL-Saisoneröffnungsfeier. Der Startschuss für zwei volle Tage Blau und Weiß fiel am Freitagnachmittag bereits um 17 Uhr. Unmittelbar danach kam der gesamte Lizenzspielerkader mitsamt Trainerteam zur großen Autogrammstunde zusammen. Mit dabei war natürlich auch Neuzugang Robbie Kruse.


Beste Bedingungen, strahlender Sonnenschein über Bochum. Der Wettergott meinte es gut mit den zahlreichen VfL-Fans, die am Freitagnachmittag in Richtung Vonovia Ruhrstadion pilgerten. Viele von ihnen wohnten bereits der Trainingseinheit bei, zu der Coach Ismail Atalan ab 15 Uhr bat. Dabei konnten die blau-weißen Anhänger auch gleich ein neues Gesicht bestaunen. Robbie Kruse wurde am Mittag offiziell vorgestellt und stand kurz darauf bereits erstmals im neuen Dress auf dem Platz.

Bei ohnehin schweißtreibenden Temperaturen spulten die...
Juli
21
von Herr Bert um 13:39 Uhr
(21 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
RK_729.jpg

Der VfL Bochum 1848 hat den australischen Nationalspieler Robbie Kruse verpflichtet. Der 28-jährige Angreifer stand zuletzt in der chinesischen Super League bei Liaoning FC unter Vertrag, verfügt aber durch seine Engagements bei Fortuna Düsseldorf, dem VfB Stuttgart und Bayer 04 Leverkusen über sehr viel Deutschlanderfahrung.

VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter ist von den Qualitäten des 53-fachen australischen Nationalspielers überzeugt: „Robbie Kruse ist ein sehr schneller Spieler, der bevorzugt über die Außenbahn kommt und somit perfekt in unser Anforderungsprofil passt. Wir haben ihn über eine längere Zeit beobachtet, zuletzt hat er sich ja beim Confed-Cup auch einer größeren Öffentlichkeit wieder präsentieren können. Durch seine Zeit in der Bundesliga kennt er die Erfordernisse in Deutschland, auch was die Spielweise in der 2. Bundesliga angeht. Er spricht deutsch, insofern dürfte die Integration kein Problem sein. Wir...
Juli
20
von Herr Bert um 18:46 Uhr
(23 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
2 Kommentare
kapitaene-729.jpg

Die Kapitänsfrage ist eine, die im Umfeld des VfL gerne gestellt wird und die nun beantwortet ist: Felix Bastians ist neuer Mannschaftskapitän. Seine Stellvertreter heißen Thomas Eisfeld und Stefano Celozzi.

Der neue Cheftrainer Ismail Atalan benennt die Gründe für diese Wahl: „Felix bringt sich in vielen Dingen ein und hat einen guten Überblick. Bei Thomas und Stefano ist es so, dass sie nun noch mehr gefordert sind, die Mannschaft mit zu führen. Die Vorgänger Patrick Fabian, Manuel Riemann und Tim Hoogland sind aufgrund ihrer Erfahrung und ihres Standings innerhalb der Mannschaft sowieso die Spieler, die vorangehen und an die ich mich wende, wenn es etwas zu besprechen gibt.“
Juli
18
von Herr Bert um 16:26 Uhr
(16 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
jl_729.jpg

Der VfL Bochum 1848 hat einen neuen Co-Trainer: Joseph Laumann folgt Cheftrainer Ismail Atalan nach und wechselt vom Drittligisten Sportfreunde Lotte nach Bochum. Der 33-Jährige, in Marokko geboren und im Ruhrgebiet aufgewachsen, war zu seiner aktiven Zeit u.a. für Schalke 04 am Ball und zuletzt seit Anfang 2015 als Co-Trainer in Lotte aktiv. Der Vertrag mit dem ehemaligen Angreifer ist bis zum 30.06.2019 datiert.

„Joe hat sich in den vergangenen Tagen schon ein Bild von der Mannschaft machen können. Er kennt Ismail Atalan und dessen Arbeitsweise, ist nun zudem mit der Spiel- und Trainingsphilosophie des VfL vertraut“, sagt VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. „Ich denke, dass wir nach dem freiwilligen Abgang von Jan de Jonge das Trainerteam sinnvoll verstärkt haben.“

Daten JOE LAUMANN


Geburtsdatum/-ort: 31.08.1983 in Marrakesch/MAR
Größe: 1,93 m
Nationalität: Deutschland

BL Spiele/Tore: 1/0
RL Spiele/Tore: 43/8...