unserVfL.de

Jan.
28
von Herr Bert um 22:22 Uhr
(8 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
Bielefeld.jpg

Alles andere als ein guter Auftakt ins Fußballjahr 2020. Der VfL Bochum 1848 hat sein Gastspiel auf der Bielefelder Alm mit 0:2 verloren. Die Arminia-Torjäger Voglsammer (27.) und Klos (90.+3) erzielten die Treffer. Die Schlussminuten bestritten die Blau-Weißen in Unterzahl, nachdem Manuel Riemann den Gelb-Roten Karton gesehen hatte.

Flutlicht, Derby, Auftakt nach der Winterpause! Der VfL Bochum 1848 ist zu Gast beim Spitzenreiter DSC Arminia Bielefeld. VfL-Cheftrainer Thomas Reis setzte auf die gleiche Startelf, die schon beim letzten Testspiel gegen den KFC Uerdingen beginnen durfte: Vor Keeper Manuel Riemann postierten sich von rechts nach links Cristian Gamboa, Saulo Decarli, Patrick Fabian und Danilo Soares. Die Mittelfeldzentrale bildeten Robert Tesche, Anthony Losilla, Vitaly Janelt und Chung Yong Lee. Den Angriff übernahmen Danny Blum und Silvère Ganvoula.

1.: Das Spiel läuft erst seit wenigen Sekunden und schon gibt es...
Jan.
27
von BomS um 21:01 Uhr
(284 Aufrufe / 1 Zustimmungen)
49 Kommentare
Bielefeld.jpg

Liebe Freunde des Derbies und des Jahresauftakts,


am morgigen Dienstag eröffnen wir das Fußballjahr 2020 für die gesamte 2. Bundesliga mit einem Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld um 18.30 Uhr zu einer arg unfreundlichen Anstoßzeit. Das Kalenderjahr 2019 endete mit einer unnötigen 2:3-Heimniederlage gegen Jahn Regensburg. Auch auswärts unterlagen wir zuletzt mit 1:3 bei der SpVgg Greuther Fürth. Mit der Heimniederlage gegen Jahn Regensburg überwinterten wir leider nicht sehr ruhig auf Platz 14 mit 32:34 Toren und nur 20 Punkten. Zumindest die Offensive lieferte 2019 ab und so verwundert es nicht, dass Ganvoula mit seinen 10 Toren unser bester Angreifer ist und auf Platz 3 der Torjägerliste steht und Blum als bester Scorer des VfL mit seinen sechs Toren und acht Vorlagen auf Platz 3 der Scorerliste steht. Acht Torvorlagen für Blum waren ligaweit dabei der Topwert im Unterhaus. Und Ganvoula? Der überwinterte mit fünf Vorlagen auf Platz 2 in der...
Jan.
27
von Herr Bert um 12:11 Uhr
(9 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
csm_vvk-grafik_sgd_svs_fch_ksv_hp_a04d1c436f.jpg

Ab dem heutigen Montag sind in allen offiziellen Vorverkaufsstellen Tickets für die VfL-Heimspiele gegen den SV Sandhausen (01.03., 13:30 Uhr), den 1. FC Heidenheim (14.03., 13:00 Uhr) sowie Holstein Kiel (05.04., 13:30 Uhr) erhältlich. Darüber hinaus gibt es ab sofort auch die Eintrittskarten für das Auswärtsspiel bei der SG Dynamo Dresden (22.02., 13:00 Uhr) zu erwerben.

Tickets für die Begegnung bei der SG Dynamo Dresden gibt er nur im VfL-Fanshop am Stadioncenter sowie im Ticketonlineshop unter www.vfl-bochum.de zu kaufen.
Um einen fristgerechten Versand der Eintrittskarten zu gewährleisten, sind diese im Ticketonlineshop bis einschließlich Montag, den 17. Februar, bis 9 Uhr erhältlich. Im Fanshop am Stadioncenter gibt es die Eintrittskarten bis Mittwoch, den 19. Februar, bis 14 Uhr zu kaufen (nur solange der Vorrat reicht).

Preise:
Sitzplatz 20,00 EUR...
Jan.
19
von Herr Bert um 16:17 Uhr
(74 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
2 Kommentare
csm_test_kfc_hp_3150935ef2.jpg

Der VfL Bochum 1848 wird im Rahmen seiner Vorbereitung zum Auftakt zur restlichen Rückrunde der Saison 2019/20 ein weiteres Testspiel austragen.

Am kommenden Mittwoch, 22. Januar 2020, spielt die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Reis gegen den Drittligisten KFC Uerdingen. Anstoß ist um 11 Uhr, Austragungsort ist der Leichtathletikplatz am Vonovia Ruhrstadion.

Knapp eine Woche später, am Dienstag, 28. Januar, startet der VfL dann ins Zweitligajahr 2020. Zum Auftakt müssen die Blau-Weißen zum Tabellenführer Arminia Bielefeld (Anstoß 18:30 Uhr).