Artikel: Spieler, Trainer und Verantwortliche mit VfL - Vergangenheit

Dieses Thema im Forum "Ex-Spieler und Verantwortliche unseres VfL" wurde erstellt von BomS, 5. Juni 2011.

  1. BomS

    BomS Administrator

    Das ist aber keine Einbahnstraße. Er hätte selbst Optionen prüfen sollen ab Rückrundenstart für den 01.07., wenn er vom VfL nichts gehört hätte.
  2. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Eberl-Beben bei Borussia

    Der ganz große Knall bei Borussia Mönchengladbach: Sportdirektor Max Eberl steht vor dem Abschied bei den Fohlen und hat um Auflösung seines bis 2026 gültigen Vertrags gebeten. Von Vereinsseite gibt es bisher keine Stellungnahme.


    Quelle und mehr: Kicker.de
  3. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

    Ist richtig, aber, zunächst ist immer der aktuelle Verein 1. Ansprechpartner, den man auch ruhig mal aktiv ansprechen darf. Man sieht sich ja praktisch täglich. Dann darf man auch eine ehrliche und faire Antwort erwarten. Seltsamerweise scheint es weder das eine noch das andere geben zu haben.

    Das mit den Optionen ist so eine Sache. Er hatte ja welche, die dann aber nicht zum Tragen kamen. Irgendwann war der Zug halt abgefahren. Wie auch immer hätte sich Sesi da besser Verhalten können.

    Das gilt vor allem für den Abschied, den ich TE gegönnt hätte.
  4. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Ginczek verlässt Wolfsburg vorzeitig und wechselt nach Düsseldorf

    Daniel Ginczek verlässt den VfL Wolfsburg mit sofortiger Wirkung und wechselt zu Fortuna Düsseldorf in die 2. Liga.


    Ginczeks Vertrag beim VfL wäre noch bis Saisonende gelaufen, doch der 30-jährige Stürmer verlässt Wolfsburg ein halbes Jahr früher, um sich Zweitligist Fortuna Düsseldorf anzuschließen. Das teilten beide Vereine am Samstag mit. Bei den Rot-Weißen hat Ginczek einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben.

    Quelle und mehr: Kicker.de
  5. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Der aber auch in der Zwickmühle sitzt. Läßt er ihn frühzeitig, für "Kleingeld", gehen, und es verletzen sich ein/zwei relevante Spieler, ist Sesi der Dumme. Über mögliche Konsequenzen für den VfL, möchte ich gar nicht spekulieren. ;zwincker; Am Ende hat Sesi im Sinne den VfL alles richtig gemacht. Nicht unbedingt schön für Eisfeld, aber Profifußball ist kein Ponyhof.
  6. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Dennis Grote schließt sich mit sofortiger Wirkung dem FC Wacker Innsbruck an und unterschreibt einen Vertrag bis Saisonende. Aufgrund seiner Vertragsauflösung beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen wechselt er ablösefrei zum Tabellen-Achten der zweiten Liga in Österreich.

    Quelle und mehr: Reviersport.de
  7. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Der Chemnitzer FC und Cheftrainer Daniel Berlinski (36) gehen getrennte Wege. Für die verbleibenden Spiele in der Regionalliga Nordost sowie dem Sachsenpokal übernimmt fortan bis zum Saisonende Co-Trainer Christian Tiffert (40) die Aufgaben als Cheftrainer des Chemnitzer FC.

    Quelle und mehr: Reviersport.de
  8. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    U-21-Europameister Vitaly Janelt hat seinen Vertrag beim FC Brentford bis 2026 verlängert. Der 23-jährige Mittelfeldspieler war 2020 vom VfL Bochum auf die Insel gewechselt, bereits im ersten Jahr gelang ihm als Stammspieler mit den "Bees" der Aufstieg in die Premier League. "Ich denke, dass Vitaly eine große Zukunft in Brentford vor sich hat", sagte Trainer Thomas Frank.
  9. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Der 1. FC Nürnberg hat Manuel Wintzheimer verpflichtet. Der Angreifer kommt vom Hamburger SV und soll beim Club, wie Sportvorstand Dieter Hecking im Zuge des Transfers sagte, "den oft zitierten nächsten Schritt gehen". Eine einseitige Angelegenheit ist das allerdings nicht.

    Quelle und mehr: Kicker.de
  10. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Christoph Dabrowski Trainer bei RW Essen ?

    Nach Informationen unserer Redaktion steht der Drittligist kurz vor einer Einigung mit Christoph Dabrowski. Der 43-jährige Fußballlehrer war in der Rückrunde der Saison 2021/2022 für Zweitligist Hannover 96 tätig. Den Namen hatte RevierSport schon vor einigen Tagen ins Spiel gebracht.


    Quelle und mehr: Reviersport.de
  11. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Keeper Drewes bringt die Stürmer zur Weißglut

    An Sandhausens Schlussmann Patrick Drewes gab es auf dem Platz und in der Rückrunden-Rangliste kein Vorbeikommen. Zwei weitere Torhüter präsentierten sich herausragend.

    Quelle und mehr: Kicker.de
  12. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Saulo Decarli wechselt zu Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig, wo er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieb. Der 30-Jährige, der bereits zwischen 2014 und 2017 für Braunschweig spielte, kommt ablösefrei zur Eintracht.

    Quelle und mehr: Reviersport.de
  13. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg hat Malcolm Cacutalua verpflichtet. Der 27-jährige Abwehrspieler kommt vom Zweitliga-Absteiger FC Erzgebirge Aue, für den er in der abgelaufenen Saison 14 Spiele (ein Assist) bestritt.

    Quelle und mehr: Kicker.de
  14. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Der Regionalliga-West-Absteiger Bonner SC hat am Freitag einen neuen Trainer präsentiert.Vor wenigen Tagen hatte Fortuna Düsseldorf erst Lukas Sinkiewicz verabschiedet. Der Ex-Profi hatte die U23 der Fortuna nach vier Jahren als Co-Trainer verlassen und für Paul Freier Platz gemacht

    Quelle: Reviersport.de
  15. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Der 1. FC Nürnberg hat auf den Weggang von Kilian Fischer reagiert und gleich einen Ersatz gefunden: Jan Gyamerah kommt vom Hamburger SV.

    Quelle und mehr: Kicker.de
  16. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Im Herbst seiner Karriere ist Andreas Luthe noch einmal auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. 27-mal stand er in dieser Bundesliga-Saison bei Union Berlin zwischen den Pfosten. In sechs Partien spielte der 35-Jährige dabei zu Null - das sind Zahlen, die einen Torwart dazu befähigen würden, weiterhin im deutschen Fußball-Oberhaus auszulaufen.

    Doch Luthe zieht es offenbar weg aus der Hauptstadt, einmal quer durch Deutschland. Der frühere Schlussmann des VfL Bochum soll neuer Torwart beim Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern werden. Das berichten die "Rheinpfalz" und der "kicker" übereinstimmend. Demnach soll Luthe in Kaiserslautern Matheo Raab beerben. Raab wechselt zum Liga-Konkurrenten Hamburger SV. Bei den "Roten Teufeln" würde Luthe wieder auf Trainer Dirk Schuster treffen, mit dem er bereits von Juli bis Dezember 2016 gemeinsam beim FC Augsburg gearbeitet hatte.

    Quelle und mehr: Reviersport.de
  17. Slyer.

    Slyer. Fanclub-Mitglied

    Freiwllig zu Dirk Schuster wechseln ist auch so eine Art von Masochismus den ich nicht verstehe.
  18. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Wie das türkische Portal "ajansspor.com" berichtet, ist sich Gündüz mit Ankara Keciörengücü einig. Der Hauptstadtklub spielt in der 1. Liga - heißt: Gündüz wird in der zweithöchsten Spieklasse der Türkei auflaufen. Die höchste Spielklasse ist bekanntlich die Süper Lig.

    Quelle und mehr: Reviersport.de
    aniger60 gefällt das.
  19. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Der Wuppertaler SV hat sich mit einem erfahrenen Mittelfeldspieler verstärkt und Marco Stiepermann verpflichtet. Der 31-Jährige kommt vom Zweitligisten SC Paderborn, wo sein Vertrag am 30. Juni ausläuft. Im Rennen um Stiepermann hat der WSV den Drittligisten SC Verl und Liga-Konkurrent Preußen Münster ausgestochen. Beide Klubs wollten den gebürtigen Dortmunder nach RS-Informationen ebenfalls verpflichten.

    Quelle und mehr: Kicker.de
  20. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Sunday Oliseh machte als Profi bei Borussia Dortmund und dem VfL Bochum auf sich aufmerksam. Nun übernimmt der Nigerianer einen Regionalligisten.

    Der SV Straelen hat auf die Trainerfrage eine sehr prominente Antwort geliefert: Der ehemalige Bundesliga-Profi Sunday Oliseh übernimmt an der Römerstraße.

    Ex-BVB-Spieler Sunday Oliseh wird Trainer in der Regionalliga West - waz.de

Diese Seite empfehlen