Auf Rekordkurs: Schmidt verlängert in Heidenheim

Dieses Thema im Forum "Die Lage in den Ligen" wurde erstellt von Herr Bert, 7. Oktober 2021.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Der 1. FC Heidenheim und Frank Schmidt arbeiten bereits seit über 14 Jahren zusammen - und werden das auch in Zukunft tun. Wie der FCH mitteilte, verlängerte der Trainer seinen Vertrag vorzeitig - und befindet sich damit sogar auf Rekordkurs.

    16 Jahre lang war Volker Finke ohne Unterbrechung Trainer des SC Freiburg - der 73-Jährige hält damit den Rekord. Doch in zwei Jahren könnte er diesen verlieren, denn Schmidt befindet sich auf direktem Weg, sich die Bestmarke zu holen. Am Mittwoch verlängerte er seinen ursprünglich bis 2023 gültigen Vertrag vorzeitig bis 2027. Sollte der 47-Jährige sein neues Arbeitspapier erfüllen, dann wäre er fast 20 Jahre Coach der Schwaben.

    Quelle und mehr: Kicker.de
  2. Charly Böttcher

    Charly Böttcher Fanclub-Mitglied

    Kann man nur den Hut ziehen vor Verein und Übungsleiter.

    Ich kann es sowieso nicht nachvollziehen warum man den Übungsleiter rauswirft
    wenn das Team schlecht spielt.
    Scheffkoch und Herr Bert gefällt das.

Diese Seite empfehlen