Beenden wir die englische Woche am Böllenfalltor erfolgreich oder setzen sich die Lilien durch?

Dieses Thema im Forum "Unser VfL in der Saison 2011/2012 2020/2021" wurde erstellt von BomS, 23. April 2021.

?

Wie endet das Spiel in Darmstadt?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 26. April 2021
  1. Sieg

    8 Stimme(n)
    72,7%
  2. Unentschieden

    1 Stimme(n)
    9,1%
  3. Niederlage

    2 Stimme(n)
    18,2%
  1. BomS

    BomS Administrator

    SVDarmstadt98-2021-Auswärts.jpg

    Liebe Freunde der endenden erfolgreichen englischen Woche,


    am Montag und nicht wie ursprünglich angesetzt am Samstag trifft unser VfL im zweiten von zwei aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen auf den SV Darmstadt 98 an Spieltag 31 im damit vorletzten Auswärtsspiel der Saison, bevor am darauffolgenden Wochenende „pokalfrei“ ist. Unser VfL traf am Mittwoch auswärts auf den 1. FC Heidenheim und gewann bei den heimstarken Heidenheimern mit 2:0 (1:0) nach Toren von Tesche und Bockhorn. Zu Hause setzten wir uns zuvor in einem hochdramatischen Spiel gegen Hannover 96 mit 4:3 (2:1) durch. Kaiser brachte Hannover in Führung, aber zuerst Tesche und dann Holtmann drehten das Spiel noch vor der Pause, bevor Zoller nach der Pause auf 3:1 erhöhte. Ducksch und Ochs trafen wiederum zum 3:3, aber Tesche war es erneut vorbehalten, in der Nachspielzeit nach dem Ausgleich in Minute 90 den Schlusspunkt zu setzen. In der Tabelle ist unser VfL weiterhin auf Platz 1 mit 56:33 Toren und mittlerweile 60 Punkten. Auf Fürth und Platz 2 sind es sechs Punkte Vorsprung bei noch einem offenen Nachholspiel, auf Platz 3 und den HSV, der gestern Abend in Sandhausen mit 1:2 verlor, haben wir 10 Punkte Vorsprung bei noch einem offenen Nachholspiel, Auf Düsseldorf, die auf Platz 4 stehen und ebenfalls noch ein Nachholspiel haben, haben wir 11 Punkte Vorsprung. Heidenheim auf Platz 5 hat wie wir bereits 30 Spiele absolviert und ist bereits 12 Punkte hinter uns. Und auf Kiel, die auf Platz 6 abgerutscht sind, aber noch drei Nachholspiele haben, haben wir mittlerweile 14 Punkte Vorsprung.
    In der Auswärtstabelle stehen wir auf Platz 2 mit 24:19 Toren und 28 Punkten. In der Rückrundentabelle sind wir auch auf Platz 2 mit 24:16 Toren und 27 Punkten. Von den letzten 10 Ligaspielen gewann der VfL sieben Spiele bei drei Niederlagen. Die einzigen Niederlagen waren das 0:1 in Aue, das 0:2 gegen den HSV zu Hause und das 0:3 in Paderborn. Die letzten beiden Ligaspiele konnten wir gewinnen.
    Bester Torschütze bei uns ist Zoller mit 15 Toren. Die meisten Scorerpunkte hat Zulj, der mittlerweile auf 26 Scorerpunkte kommt und mit Dursun zusammen die Scorerliste anführt. Zulj bereitete auch in Heidenheim beide Treffer vor und kommt mittlerweile neben 12 eigenen Toren auf 14 Torvorlagen. Damit hat er mit Fürths Raum zusammen die meisten Torvorlagen im Unterhaus auf dem Konto.

    Darmstadt zuletzt mit 3:1-Erfolg bei den Würzburger Kickers
    Die Lilien gewannen am Dienstag ihr Auswärtsspiel in der englischen Woche mit 3:1 (1:0) bei den Würzburger Kickers. Dursun traf in Halbzeit 1 per Strafstoß, aber Dietz gelang der Ausgleich in Halbzeit 2. Skarke und Platte sorgten dann für den Dreier der Darmstädter. Zu Hause traf Darmstadt zuvor auf die SpVgg Greuther Fürth und trennte sich vom Kleeblatt mit 2:2 (2:0), verspielte aber eine 2:0-Führung zur Halbzeit nach Toren von Kempe und Dursun. Green und Raum sorgten noch für den Ausgleich für die Fürther und hätten fast noch das 3:2 erzielt, aber das 3:2 wurde wegen knapper Abseitsstellung zurückgenommen.
    In der Tabelle steht der SV Darmstadt aktuell auf Platz 11 mit 50:50 Toren und 39 Punkten. In der Heimtabelle stehen die Lilien auf Platz 14 mit 21:21 Toren und 18 Punkten. In der Rückrundentabelle sind die Lilien auf Platz 5 mit 23:18 Toren und 21 Punkten. Von den letzten 10 Ligaspielen gewann Darmstadt fünf Partien bei zwei Unentschieden und drei Niederlagen. Darmstadt verlor mit 2:3 beim FC St. Pauli, mit 0:1 gegen den KSC und mit 1:2 gegen Fortuna Düsseldorf. Punkteteilungen gab es zuletzt zu Hause gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:2 und auswärts bei Eintracht Braunschweig mit 1:1. Zuletzt blieb man drei Spiele in Folge ungeschlagen, ist aber seit zwei Heimspielen auch sieglos.
    Bester Torschütze bei Darmstadt ist Dursun. Dursun kommt auf 19 Saisontore und hat zudem die meisten Scorerpunkte auf dem Konto mit 26 Punkten und führt die Liga mit Zulj zusammen an. Die meisten Treffer bei den Lilien vorbereitet haben Dursun und Kempe, die beide auf sieben Torvorlagen kommen.

    Drei Neuzugänge im Winter
    Im Winter verstärkten sich die Lilien mit drei Neuzugängen. Für die Innenverteidigung kam Isherwood von Östersunds FK/Schweden, für das Mittelfeld kam Campo auf Leihbasis vom FC Basel/Schweiz und für die Offensive kam Clemens vom 1. FC Köln.
    Darmstadt verließen auf der Gegenseite Paik (Jeonbuk Hyundai/Südkorea) und Manu (verliehen an den Hallescher FC).

    VfL gewinnt das Hinspiel mit 2:1
    Das Hinspiel, welches gleichbedeutend mit dem ersten Punktspiel 2021 war, drehte der VfL trotz später Führung Darmstadts von Kempe noch mit 2:1 nach einem Doppelschlag von Kempe, der auch das Eigentor markierte und Pantovic.
    Insgesamt standen sich beide Vereine bislang neunmal gegenüber im Unterhaus. Vier Spiele gewann der VfL, viermal teilte man sich die Punkte und erst einmal gewannen die Lilien ihr Ligaspiel bei 10:8 Toren. Die letzten sieben Partien gegen Darmstadt 98 endeten entweder mit Remis oder mit einem Sieg für uns. Vor dem Sieg im Januar endeten drei Spiele in Folge mit Unentschieden und die drei Begegnungen zuvor gewann der VfL. Der bislang einzige Erfolg gegen uns gelang Darmstadt in der Spielzeit 2014/2015 mit 2:0 (1:0) zu Hause nach Treffern von Brégerie und Balogun. Von den vier Partien am Böllenfalltor endeten zwei Partien mit Remis und 0:0 und eine Partie wurde mit 2:1 in der Spielzeit 2017/2018 gewonnen, als Diamantakos und Kruse die Führung von Sulu noch in einen Dreier drehen konnten und Bastians einen Fairplaypreis bekam für einen Elfer, der auf sein Intervenieren hin zurückgenommen wurde.

    Auch bei dieser Partie gibt es keine Ex-Spieler auf beiden Seiten.

    Wie lässt Reis auflaufen am Böllenfalltor?
    Verletzungsbedingt fällt bis zum Saisonende Riemann bei uns aus, der sich in Heidenheim einen Mittelhandbruch zuzog. Sein Vertreter ist Drewes. Als Ersatztorwart wird Grave in den Kader rücken. Zudem fehlt Lampropoulos weiterhin. Eine Gelbsperre droht Losilla, Tesche und Blum. Diese Elf könnte Montag auflaufen:
    Drewes – Gamboa, Bella Kotchap, Leitsch, Danilo Soares – Losilla, Tesche - Blum, Zulj, Holtmann – Zoller.

    Etliche Ausfälle für Trainer Anfang
    Das Lazarett der Lilien ist gut gefüllt. Verletzungsbedingt fallen Schuhen, Pfeiffer, Wittek, Zehnder, Stanilewicz und Seydel aus. Eine Gelbsperre droht Mehlem. Diese Elf könnte am Montag auflaufen:

    Klaus – Bader, Mai, Höhn, Holland – Rapp, Palsson – Berko, Kempe, Honsak – Dursun.

    Was ist am Böllenfalltor möglich?
    In Darmstadt darf es gerne bei nur einem Heimsieg für die Lilien bleiben. Ich für meinen Teil hoffe sehr, dass wir am Böllenfalltor den zweiten Auswärtssieg feiern dürfen und am Ende mit 2:1 gewinnen werden.
  2. Herr Bert

    Herr Bert Administrator



    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2021
  3. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Zum Einen muss ich mal erwähnen, wie souverän unser Trainer mit den Fragen der Journalisten umgeht, und sich nicht aufs Glatteis führen läßt.

    Zum Andren weiß ich im Moment noch nicht, was ich von dem Spiel in Darmstadt halten soll. folge ich dem Gesetz der Serie verlieren wir das Spiel, folge ich der Entwicklung der Saison, gewinnen wir. Logische Folge wäre dann ein Unentschieden. Da ich aber tendenziell zu einem 2:1 tendiere, gewinnen wir das Ding, und beginnen schon mal langsam zu feiern. :banane2:

    Wenn nicht, feiern wir zwei Wochen später, wegen dem Gesetz der Serie .;zwincker;
  4. aniger60

    aniger60 Moderatorin

    Ich tippe nix und hoffe Alles
  5. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Ich hoffe, das unsere Jungs morgen - nach den Ergebnissen von heute - nicht die "Aufstiegsflatter" kriegen.
  6. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

    Nö. Könnt ihr ganz entspannt angehen. Nach der von Berti zitierten 2:1-Regel behalten die Lilien ihre Punkte. Nach den Ergebnissen dieser Woche tut das nicht einmal weh, weil die beiden nächsten Spiele nach besagter Regel ja gewonnen werden. :)
    Herr Bert gefällt das.
  7. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Vor dem Spiel sieht die "bereinigte" Tabelle sehr gut aus. Wenn es morgen drei Punkte gibt, können die Planungen für Liga 1 beginnen.
    Unbenannt.jpg
  8. Kalimero69

    Kalimero69 unserVfL.de User

    Wir können Morgen einen riesen Schritt Richtung erste Liga machen. Ich hoffe, dass wir morgen alles raushauen. Kämpfen bis zum Umfallen. Kämpfen für uns, für Euch, für Manu. 3 Punkte und der Traum ist greifbar nahe.
  9. Charly Böttcher

    Charly Böttcher Fanclub-Mitglied

    Die 2. Liga ist ein einziges Minenfeld.
    Aber ich denke unser Übungsleiter wird die Mannschaft da gut durchbringen.
    3 Punkte vom Böllenfalltor wären optimal.
    unservfl2
  10. Charly Böttcher

    Charly Böttcher Fanclub-Mitglied

    Bertis Tabellenauszug ist leider nicht ganz vollständig.
    Mindestens der KSC, aber auch noch (geringere Chance) Pauli
    sind noch in der Verlosung für einen Aufstiegsplatz, auch wenn sie den VfL
    wohl nicht mehr einholen können.
    Es wird wohl diesmal bis zum letzten Spieltag um die Positionen gekämpft.
  11. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Vollständig nicht, aber relevant. Alle Vereine ab Platz sieben, können maximal 15,12 bzw. 9 Punkte holen . Selbst wenn wir den Spielbetrieb einstellen schaffen die keine 60 Punkte. Das und nur das interessiert mich. :avatar5::a015:
    Hoffi65 gefällt das.
  12. Hoffi65

    Hoffi65 unserVfL.de User

    Ich denke, wir haben morgen um ca. 22:15Uhr 63 Punkte auf dem Zettel. Die Jungs müssen Standards (Kempe) vermeiden und Dursun in den Griff bekommen. Wir holen da ein 3:1 und schocken damit die Konkurrenz.
    Scheffkoch gefällt das.
  13. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

    Würde mir gefallen, glaub ich aber nicht. :)
    aniger60 gefällt das.
  14. riederwäldsche

    riederwäldsche unserVfL.de User

    Ich bin gespannt, ob man Dursun heute an die kurze Leine legen kann. Das wäre schon mal die halbe Miete.
    Ansonsten sollte ein knapper Erfolg gut möglich sein. Die Lilien werden nicht "bis aufs Messer" kämpfen, da denen kein Abstieg mehr droht.

    PS: Mensch ist das lange her...
    Habe am Böllenfalltor ein Freundschaftspiel des VfL bei den Lilien in der damaligen Saison-Vorbereitung gesehen. Als der VfL das letzte Mal Erstligist war. :cry: Muss also zwischen 2006 und 2010 gewesen sein.
  15. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

    ".....da denen kein Abstieg droht,"
    Was soll denn das für ein Grund sein, nicht gewinnen zu wollen und alles dafür zu tun. Ambitionierte Spieler verhandeln jetzt ihre Verträge. Da kommt es nicht gut, wenn man in entscheidenden Phasen einen raushängen lässt. Auf sowas sollte man nicht bauen.

    Ich sehe es eher so, dass sie völlig befreit aufspielen werden um ihren Marktwert zu verbessern, in der Tabelle zu klettern und Prämien einzupacken. Das wird für den VfL ein schweres Spiel. So wie jedes andere in der Liga.
    VfLDiaspora und Jannek gefällt das.
  16. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Unbenannt.jpg

    Auf der Bank:
    Grave, Masovic, Decarli, Eisfeld, Novothny, Blum, Bonga, Pantovic, Ganvoula
  17. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Alles für den Aufstieg, alles für den Vau EFF Ell. :banane2:
    Hoffi65 gefällt das.
  18. BomS

    BomS Administrator

    Wir sind optisch überlegen, aber schlagen kein Kapital heraus. Die beste Chance hatten ab der Lilien in Person von Berko bislang.
    Weiter so konzentriert kicken, hinten hellwach bleiben - dann geht da noch was.
  19. Hoffi65

    Hoffi65 unserVfL.de User

    Berts Regel mal wieder. Warum heute? Alter Falter.
  20. BomS

    BomS Administrator

    Durch das 1:0 haben wir Darmstadt wachgeküsst. Muss man mal so attestieren. Ekelig gespielt haben sie auch.
    OKM gefällt das.

Diese Seite empfehlen