Champions-League-Rechte: DAZN und Amazon verdrängen Sky

Dieses Thema im Forum "internationaler Fussball" wurde erstellt von Herr Bert, 12. Dezember 2019.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Nachdem zuvor bereits bekannt wurde, dass Amazon ab der Saison 2021/22 in die Übertragung der Champions-League-Spiele einsteigt, berichtet jetzt die Bild, dass Sky ganz leer ausgeht und sich der Streamingdienst DAZN das größte Paket geschnappt hat.

    Was bleibt fürs Free-TV? Das ZDF soll dem Bericht zufolge das Endspiel übertragen. Ein Finale mit deutscher Beteiligung müsste laut Rundfunkstaatsvertrag ohnehin zwingend und immer im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Außerdem soll es am Mittwochabend eine Highlight-Sendung mit den Zusammenfassungen der Spiele geben.

    Für Sky steigt damit der Druck, bei der Rechte-Vergabe für die Bundesliga,die im nächsten Jahr für die Spielzeiten 2021 bis 2024 vergeben werden, nicht leer auszugehen.

    Quelle und mehr: Kicker.de

Diese Seite empfehlen