Der Thread zur Geschäftsführung

Dieses Thema im Forum "Der Verein" wurde erstellt von Herr Bert, 11. September 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OKM

    OKM Moderator

    Im ergebnisorientiertem Fußball ist das ja einfach....
  2. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

  3. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Wie sachte schon Herrbergers Sepp: "Entscheidend is auff`m Platz."
    OKM gefällt das.
  4. B24unsereheimat

    B24unsereheimat unserVfL.de User

    Nunja, ein wahrlich zutreffender Leserbrief.

    Anhänge:

  5. OKM

    OKM Moderator

    Meine ich nicht! Ich war da...Kirmes und Giveaways als Fannähe zu sehen: nicht meiner Auffassung nach...Gespräche, Fotos waren dagegen absolut möglich. Dieser Minimi-Kram ist nervig: völlig bescheuerter Zeitungskommentar! Auf Schalke oder Dortmund suchte man diese Fannähe vergeblich
    aniger60 und Herr Bert gefällt das.
  6. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

    Kann ich nicht beurteilen, weil ich nicht da war. Wenn aber so ein Gefühl bei Beteiligten auftritt und die sich auch die Mühe machen, darüber öffentlich zu berichten, ist die Angelegenheit absolut ernst zu nehmen.

    Der VfL liegt wirtschaftlich leider viel zu erit hinter seinen beiden grossen Nachbarn zurück und sollte sich sehr gut überlegen, wie man denn Terrain zurückerobern kann. Zunächst über sportluche Erfolge, das ist wohl jedem so klar wie unzuverlässig. Es müssen folglich auch andere Wege, auch kreativ, beschritten werden. Die Auftritte bei Vereinen im näheren Umfeld sind dabei eine gute Sache. Man muss solche Events allerdings konsequent für die eigene Sympathiewerbung nutzen. Da dürfen die im Leserbrief genannten Gefühle gar nicht erst auftreten. Ich frage mich auch, warum man denn nicht zuerst den Kontakt zum VfL gesucht hat, als man miteinander zu tun hatte, als hinterher, als alles zu spät war, öffentlich zu kritisieren. Aber klar, so etwas muss der VfL selbst besser managen.
  7. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Sorry, aber ich halte den Brief und das darin geäußerte Ansinnen auch für Quatsch. Das ist doch ein Fass ohne Boden. Sollen die zu den drei Spielen Tickets, Trikots Bälle oder sonst was an die Zuschauer verteilen ? Der VfL spielt für lau gegen den Faiplaysieger und den Kreispokalsieger. Die betroffenen Verein haben so viel Zuschauer wie vermutlich sonst während der ganzen Saison. Ausserdem obliegt die Organisation den Gastgeber - Vereinen, genau wie die Preisgestaltung. Ich bin davon überzeugt, wenn die Vereine eine Tombola organisieren würden, würde der VfL sicher ein paar Preise zur Verfügung stellen.

    Ich halte es zudem für mehr als fragwürdig, wenn sich ein Jugendtrainer derartig äussert, und seinen persönlichen Eindruck öffentlich von sich gibt.
    OKM gefällt das.
  8. B24unsereheimat

    B24unsereheimat unserVfL.de User

    Nunja, ich finde es schlimm, wie Leute die Kritik äußern hier diffamiert werden. Ihr regt euch über die ehemaligen westliner wie mich auf, (da wird alles schlecht geredet) macht es aber nicht besser. Jegliche Kritik am Verein ist hier unerwünscht und wird sofort niedergemacht. Wie wäre es, solche Aussagen einfach mal ernst zu nehmen? Es muss ja nicht in Wirklichkeit so sein, aber hier hat jemand ein bestimmtes Gefühl. Wenn dieses geäußerte Gefühl mehrere teilen, dann sollte man sich Gedanken machen. Heißt ja nicht, dass in Wirklichkeit sowas nicht gemacht wird, nur es kommt dann nicht an und wird nicht wahrgenommen. Wenn dem so ist, wäre das wirklich ein großes Problem. Das Thema einer schlechten Außendarstellung des Vereins und Kommunikation nach Außen wurde ja auch bereits mehrfach von den Medien thematisiert.
    Für mich ist der VfL in der Stadt und Umgebung nicht präsent genug. Hier könnte man nach meiner Auffassung sehr viel erreichen, wenn man regelmäßig in der Stadt und im Umland mit Spielern, Voesrstand oder AR präsent ist. Ist aber nur meine bescheidene Meinung.
  9. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Das halte ich für eine halt-, und grundlose Unterstellung, und weise das entschieden zurück. Offensichtlich passt es nicht in Dein Weltbild, dass es auch andere Meinungen über Personal und Verein gibt. Von Tag eins Deiner Anwesenheit hat Du gegen die Verantwortlichen "geschossen", und mit allen Mitteln versucht Stimmung gegen GF Schindzielorz zu erzeugen.

    Soweit mir bekannt ist, haben wir hier noch nie versucht User zu zwingen sich hier anzumelden.
    OKM gefällt das.
  10. B24unsereheimat

    B24unsereheimat unserVfL.de User

    Ich meine damit nicht nur mich, sondern auch den Verfasser des Leserbriefes, den du hier nieder gemacht hast. Alles Quatsch, dedenklich vom Jugendtrainer usw usw.
    Unabhängig davon wie man nun zu den Verantwortlichen steht, findest du es offenbar nicht bedenklich, dass solche Gefühle entstehen. Das ist beängstigend. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass man das Vorgehen der Verantwortlichen kritisch hinterfragen muss und man diesen nicht blind folgen kann. Mit Leuten wie dir, die grundsätzlich alles toll finden was Sesi und Dutt machen, geht es mit wehenden Fahnen in Liga drei.
  11. OKM

    OKM Moderator

    So ein bullshit..kritisches Hunterfragen ist also: warum hab’s keine Geschenke und anderen Zurkus? ..geh doch woanders hin, wenn man Deiner Meinung nicht folgen mag. Deine Meta-Diskussionen tragen sachlich zu nix bei und nerven allmählich. Schade, dass es Westline nicht mehr gibt....
  12. B24unsereheimat

    B24unsereheimat unserVfL.de User

    Nein, falsch. Es geht darum, dass bei Menschen offensichtlich bestimmte Gefühle entstanden sind. Jetzt ist die Frage ob der Leserbrief eine vereinzelte Meinung war oder ob es noch mehr Menschen so wahrgenommen haben. Es gibt einen großen Unterschied zwischen eigen- und Fremdwahrnehmung. Haben es wirklich mehr Menschen so wahrgenommen, bestünde Verbesserungsbedarf. Sowas wird hier aber nicht gesehen. Sesi macht einfach alles richtig und gut ist.
  13. OKM

    OKM Moderator

    Es nervt! Es ist alles gesagt und fertig....Deine Eigenwahrnehmung inclusive
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2019
  14. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Richtig. Ansonsten ist die Vereinsführung schon eine unhöfliche Truppe. Ich z.B. finde es unerträglich bei Heimspielen weder von Schindzielorz noch von Kaenzig persönlich begrüßt zu werden.
  15. OKM

    OKM Moderator

    Nicht jeden...bei mir haben sie eine Ausnahme gemacht.... :D
    aniger60 und Herr Bert gefällt das.
  16. Redeemer1848

    Redeemer1848 Fanclub-Mitglied

    Bei mir auch nicht.....GF Raus......;)
  17. Redeemer1848

    Redeemer1848 Fanclub-Mitglied

    Dann hack da doch mal nach!! Man könnte auf den Gedanken kommen das der Artikel von Dir ist.
    Rein Spekulativ könnte mann aber auch meinen das der Herr Jugendleiter eine viel zu hohe Erwartungshaltung hat, die der VfL garnicht erfüllen kann.
    @ OKM und Herr Bert
    Vielleicht sollten wir den Kamaraden hier mal mit Ilja und Sesi zusammenbringen?! Ich wäre auf das Gespräch mal gespannt in real Facetime. Bringe Fiege und Popcorn mit :biggrin:;)
    Scheffkoch, OKM und Herr Bert gefällt das.
  18. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Er kann ja mal zum Stammtisch kommen, wenn Schindzielorz und Kaenzig auch da sind.

    Damit das hier nicht zur never ending Story wird, mache ich hier mal - vorrübergehend - zu.
    Scheffkoch, Redeemer1848 und OKM gefällt das.
  19. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Nachtrag: Die Stellungnahme, des Vorstands des FC Altenbochum zu dem Artikel, bei Facebook:

    Unbenannt.jpg

    Ergo handelt es sich um eine relativ exklusive Meinung des Jugendtrainers,.
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2019
    aniger60 gefällt das.
  20. BomS

    BomS Administrator

    Das wäre auch vernünftig. Der VfL macht das ja seit Jahren wirklich toll mit den Spielen in Bochum selbst und Fannähe gibt es da ja sicherlich, ohne dass ich einer Partie beigewohnt habe bislang. Der VfL müsste das nicht machen, aber so kann man auch Kinder und Heranwachsende an den VfL heranführen. Ich denke mal, dass es ohne Zweifel genug Möglichkeiten gibt, sich Autogramme zu holen oder ein normales Gespräch zu führen mit Spielern und Verantwortlichen.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen