Frauen verspielen Aufstieg

Dieses Thema im Forum "Frauen und Mädels" wurde erstellt von Herr Bert, 9. Juni 2021.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Sie wollten gewinnen, ein Remis hätte auch noch geholfen. Die Fußballerinnen des VfL Bochum aber verspielten in Siegen bereits den Aufstieg.

    Aus der Traum von der 2. Bundesliga. Am Mittwochabend unterlagen die Regionalliga-Fußballerinnen des VfL Bochum bei den Sportfreunden Siegen mit 0:3 (0:1). Das bedeutet, dass Bochum Siegen in der Tabelle nicht mehr überholen, Meister der Staffel West und damit Aufsteiger zur 2. Bundesliga werden kann.

    So deutlich wie das Ergebnis klingt, war die Partie nicht. Die Bochumerinnen hatten gute Chancen, um das Spiel ganz anders zu gestalten. Zum einen bewahrte nur das Aluminium in den ersten 30 Minuten Siegen vor einer Bochumer Führung, zudem vergab Janine Angrick einen Foulelfmeter.

    Bochum hat Pech bei zwei Lattenschüssen

    Dass Siegen schließlich mit 1:0 in Führung ging (35.), war aus Bochumer Sicht bitter. Doch das Team von Trainer Paul Müller schien wenig beeindruckt und drängte auf den Ausgleich. Die durchaus engagierten Versuche gingen letztlich nicht ausreichend in die Tiefe, so dass es beim 0:1-Halbzeitrückstand blieb.

    Nach Wiederanpfiff hatte Bochum weiter Pech. Maja Hünnemeyers Schuss ging erneut nur an die Latte. Effektiver waren die Siegenerinnen: Nach einem Konter hieß es nach 60 Minuten 2:0. Nach einer Unachtsamkeit im VfL-Mittelfeld folgte in der 67. Minute sogar noch das 3:0.

    Trotz des deutlichen Rückstands steckte Bochum nicht auf, warf alles in die Waagschale, um die Partie doch noch zu drehen. Die Versuche waren jedoch nicht zwingend genug, die Siegener Abwehr und noch ein weiteres Mal stand die Latte im Weg.

    „Siegen hat es stark gemacht“, sagte Müller. „Sie waren in Summe williger und frischer als wir.“

    VfL: Matuszek – An. Vogel, Hünnemeyer, Rybacki, Brinkert - Al. Vogel (70. Kato), Angrick (75. Schmidt), Fölsing (65. Maiwald), Wilhelm – Streller, Dej (46. Radke)

    Tore:
    1:0 (35.), 2:0 (60.), 3:0 (67.)

    Quelle: WAZ.de
  2. OKM

    OKM Moderator

    Nun, schade. Dennoch war es eine tolle Saison!
    Scheffkoch gefällt das.
  3. Charly Böttcher

    Charly Böttcher Fanclub-Mitglied

    Die Schlagzeile hätte natürlich besser geklungen
    "VfL steigt zum zweiten mal auf"
    Trotzdem alle Achtung. Nach so einer irren Saison bei der
    nun alles an einem Spiel hing.
    Die Mädels können trotzdem stolz sein.
    unservfl2
    aniger60 und Scheffkoch gefällt das.

Diese Seite empfehlen