Geldstrafe für den VfL

Dieses Thema im Forum "Der Verein" wurde erstellt von Herr Bert, 9. September 2021.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Der DFB hat den VfL Bochum 1848 nach einem Vorfall beim Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 mit einer Geldstrafe belegt.

    Das Sportgericht des DFB hat durch seinen Vorsitzenden, Herrn Hans E. Lorenz, als Einzelrichter am 09.09.2021 im schriftlichen Verfahren entschieden:

    1. Die VfL Bochum 1848 GmbH & Co. KGaA wird wegen eines unsportlichen Verhaltens ihrer Anhänger gemäß § 1 Nr. 4. i. V. m. § 9a Nrn. 1. und 2. der DFB-Rechts- und Verfahrensordnung mit einer Geldstrafe in Höhe von 1.000,- Euro belegt.
    2. Die Kosten des Verfahrens trägt die VfL Bochum 1848 GmbH & Co. KGaA.
    Das Urteil ist rechtskräftig.
  2. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

    An welcher Stelle wäre der VfL unsportlich gewesen? War da was?
  3. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

  4. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

    Es mag am Alter liegen, aber ich kann mich an keine Begebenheit der unsportlich Art erinnern, wohl aber an 2 blitzsaubere Tore. :p034:
  5. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Die Bundesligisten Bielefeld und Bochum müssen jeweils 1000 Euro zahlen. Das Sportgericht ahndete bei der Arminia den Wurf eines Getränkebechers in Richtung eines Freiburger Spielers bei der Partie zwischen den Ostwestfalen und den Breisgauern (0:0) auf der Bielefelder Alm. Ein ähnliches Vergehen ist Anlass für die Geldstrafe, die der VfL bezahlen muss. Beim Bochumer Heimspiel gegen Mainz (2:0) flog laut DFB ein Becher in Richtung eines Schiedsrichter-Assistenten.

    Quelle und mehr: Kicker.de
  6. Charly Böttcher

    Charly Böttcher Fanclub-Mitglied

    Das erklärt einiges.
    Wird eigentlich jeder einzelne Becher "abgerechnet"?
    Oder gibt es da gewissen Mengenrabatt?
  7. MarWiBo

    MarWiBo Moderator

    Die Frage ist jetzt hoffentlich nicht ernst gemeint ?!
    Es ist doch bezeichnend, dass - kaum das wieder Zuschauer zugelassen sind - wir direkt wieder für unsere "ach so tollen Fans" zur Kasse gebeten werden. (Zumindest hat es ja noch keinen Pyro-Vorfall gegeben.)
    Wo ist denn das Problem, sich einfach mal wie ein Mensch zu benehmen ?!
    Scheffkoch gefällt das.
  8. Charly Böttcher

    Charly Böttcher Fanclub-Mitglied

    Na ich dachte da an an andere Zeiten in der Ostkurve.
    DSa flogen doch laufend Becher.
    Da wären dann mal schnell 100-250000 € fällig.

    Ich denke es hat wenig mit "Benehmen" zu tuen.
    Wenn man zu Hause keine Möglichkeit hat zu meckern oder seinen agressiven Frust los zu werden geht man eben in die
    Ostkurve.
    Da kann man das schön anonym machen.
  9. Rheinlaender

    Rheinlaender unserVfL.de User

    Ich empfinde Becherwerferei auch als unsäglich.
    Aber da kommt bestimmt bald jemand um die Ecke, der erklären wird, Gegenstände zu werfen hätte was mit "Ausleben von Emotionen" zu tun.
  10. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Soweit ich weiß, ist das so.
    Scheffkoch gefällt das.
  11. Slyer.

    Slyer. Fanclub-Mitglied

    Um hier mal eine Lanze zu brechen: Die Becherwürfe, welche auch zu einer Durchsage des Stadionsprechers führten und Ansage an des Schiris an die VfL Verantwortlichten, fanden in der Euphorie des ersten Tores statt.

    Einerseits will man volle Stadien, dann aber Emotionen (welche Bochumer nunmal haben) unterbinden. Also hört mir hier auf mit "doofe Fans", denn sonst fühle ich mich auch angesprochen. Hier ist eindeutig fehlendes Fingerspitzengefühl des Schiedsrichter am Platz gewesen.

    Nach einem Tor (welches - nochmal: das erste Buli Tor nach 11 langen Jahren war + Tor des Monats würdig) gehört eine Bierdusche dazu. Punkt.
    Hoffi65 und aniger60 gefällt das.
  12. OKM

    OKM Moderator

    Fiege wegschmeißen ist Alkoholmissbrauch …sowatt gehört sich auch nicht
    Hoffi65 und Scheffkoch gefällt das.
  13. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    ...und wird mit `ner Runde beim nächsten Stammtisch bestraft.
    OKM gefällt das.
  14. Slyer.

    Slyer. Fanclub-Mitglied

    Schön vom Thema ablenken.
  15. OKM

    OKM Moderator

Diese Seite empfehlen