NRW - Traditionsmasters 2019

Dieses Thema im Forum "Die Lage in den Ligen" wurde erstellt von Herr Bert, 6. Januar 2019.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

  2. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

  3. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    RWO entscheidet Masters erneut für sich - VfL Bochum Zweiter

    Zum zweiten Mal in Folge hat Rot-Weiß Oberhausen das NRW-Traditionsmasters gewonnen. In einem Final-Krimi besiegte RWO den VfL Bochum mit 2:1.

    Die Statistik

    Gruppe A:
    Rot-Weiß Oberhausen - Fortuna Düsseldorf 3:1, Rot-Weiss Essen - 1. FC Köln 1:1, 1. FC Köln - Rot-Weiß Oberhausen 3:1, Rot-Weiss Essen - Fortuna Düsseldorf 5:1, Rot-Weiß Oberhausen - Rot-Weiss Essen 2:1, Fortuna Düsseldorf - 1. FC Köln 1:5.

    Die Tabelle:
    1. 1. FC Köln (7 Punkte/9:3 Tore),
    2. Rot-Weiß Oberhausen (6/6:5),
    3. Rot-Weiss Essen (4/7:4),
    4. Fortuna Düsseldorf (0/3:13).

    Gruppe B: Schalke 04 - Mülheim All Stars 3:2, VfL Bochum - MSV Duisburg 4:2, MSV Duisburg - Schalke 04 3:5, VfL Bochum - Mülheim All Stars 1:1, Schalke 04 - VfL Bochum 4:1, Mülheim All Stars - MSV Duisburg 3:3.

    Die Tabelle:
    1. Schalke 04 (9/12:6),
    2. VfL Bochum (4/6:7),
    3. Mülheim All Stars (2/6:7),
    4. MSV Duisburg (1/8:12).

    Halbfinale: 1. FC Köln - VfL Bochum 2:4, Schalke 04 - Rot-Weiß Oberhausen 3:6 n. N.

    Neunmeterschießen um Platz drei: 1. FC Köln - Schalke 04 3:1

    Finale: VfL Bochum - Rot-Weiß Oberhausen 1:2

    Quelle und mehr: WAZ.de

Diese Seite empfehlen