Paul Müller übernimmt VfL-Frauen

Dieses Thema im Forum "Frauen und Mädels" wurde erstellt von Herr Bert, 19. November 2018.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    csm_trainer_frauen_1f416590ca.jpg

    Die 1. Frauenmannschaft des VfL Bochum 1848 hat einen neuen Cheftrainer! Ab sofort übernimmt Paul Müller die Hauptverantwortung, er wird somit Nachfolger von Maik Büsser.

    Der 41-jährige Müller war als aktiver Spieler für verschiedene Amateurteams aus dem Kreis Münster aktiv. Im Anschluss an seine aktive Laufbahn trainierte er diverse Mannschaften sowohl aus dem Senioren- als auch dem Juniorenbereich. Zuletzt war er für Wacker Mecklenbeck tätig. Paul Müller ist Inhaber der B-Lizenz und im Besitz des Athletiktrainerscheins. Bereits am vergangenen Wochenende war der gebürtige Münsteraner erstmals für sein neues Team im Einsatz, als die VfL-Frauen im Meisterschaftsspiel gegen Alemannia Aachen ein 3:3-Remis holten.

    Wir wünschen Paul Müller und der Frauenmannschaft der Blau-Weißen alles Gute und viel Erfolg für die laufende Saison!
    aniger60 gefällt das.

Diese Seite empfehlen