VfL-Fans können über Trikotbrust entscheiden

Dieses Thema im Forum "VfL - Kompakt" wurde erstellt von Herr Bert, 24. Juli 2017.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    trivagotrikot-729.jpg

    Der neue VfL-Hauptsponsor trivago ist am Samstag, direkt vor Anpfiff der Partie gegen Borussia Dortmund, vorgestellt worden. Die Reaktionen hierauf fielen durchweg positiv aus. Erst recht, wenn man sich als Fan anschaut, wie sehr trivago dem VfL entgegenkommt. Nicht nur, dass der Firmenschriftzug des neuen Hauptsponsors auf dem Heimtrikot (blau) sowie dem Ausweichtrikot (orange) nicht in den Originalfarbtönen, dafür aber in gut lesbarem Weiß gehalten ist – auch die Frage, ob mit Hauptsponsor auf der Brust oder ohne können sich die VfL-Fans ab sofort selber stellen.

    Somit erweist sich trivago bereits zu Beginn der Partnerschaft als ein Unternehmen, das die Offenheit hat, eingefahrene Wege mutig zu verlassen. Im Klartext: trivago überlässt allen Fans selbst die Entscheidung, ob sie das neue VfL-Trikot im Fan- und Onlineshop mit oder ohne trivago-Logo auf der Brust kaufen wollen. Wilken Engelbracht, kaufmännischer Vorstand des VfL, zeigt sich entsprechend beindruckt: „Fan-Nähe und den Mut, auch mal gegen den Strom zu schwimmen: Einen besseren Hauptsponsor hätten wir uns gar nicht wünschen können!“

    Wer jetzt bis Samstag allerdings schon ein (oder mehrere) VfL-Trikot(s) der aktuellen Saison gekauft hat und sich dafür entscheidet, den trivago-Schriftzug nachträglich darauf anbringen lassen zu wollen: kein Problem. Der VfL wird diese Veredelung selbstverständlich gerne und kostenfrei übernehmen.

    Allerdings sei gesagt, dass bislang nur die Heimtrikots (blau) beflockt werden können. Es wird aufgrund logistischer Umstände bis ca. Mitte August dauern, ehe auch die Auswärts- (weiß), die Ausweich- (orange) sowie die Torwarttrikots mit den entsprechenden Flocks versehen werden können.
  2. Jannek

    Jannek unserVfL.de User

    Endlich mal intelligente und symphtische Promotionköpfe. Ist doch mal ein Entgegenkommen. Der Witz an der Sache ist dabei, dass ich mir das von so Design-Größen wie Kick gewünscht hätte, aber ausgerechnet der Sponsor das anbietet, der farblich und vom Schrifttyp her gut mit dem Trikot harmonisiert. Anders herum gesagt: DWS und Trivago sind für mich die Sponsoren-Logos, die mich absolut nicht stören und ausgerechnet jetzt kann ich mir aussuchen, ob das Logo zu sehen ist. Sie werden wissen, warum sie es anbieten...
    Herr Bert gefällt das.
  3. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Ein geschickter Schachzug von Trivago. So können die die erkennen wie wie der Name angenommen wird, und wenn die entsprechende Stückzahlen verlangt bzw. aufgedruckt werden, hat Engelbracht im nächsten Jahr ein Pfund zum Wuchern in der Hand.
    Hoffi65 gefällt das.
  4. Werne-Ost

    Werne-Ost unserVfL.de User

    Am besten harmonierte der Schriftzug "Booster" mit den Trikots - die Farben passten einfach! Auch das Design der Schrift gefiel mir.

    Trivago hingegen fällt da etwas ab. Einfach nur der Name ist eine Verschlechterung im Vergleich zu Booster. Das Auswärtstrikot kommt mit den verschiedenen Farben auch etwas bunt daher.

    Andererseits hätte es uns natürlich viel, viel schlimmer treffen können. Ich werde mir am Freitag alles mal im Shop ansehen.
  5. Redeemer1848

    Redeemer1848 Fanclub-Mitglied

    Booster ist Vergangenheit
    Herr Bert gefällt das.
  6. Werne-Ost

    Werne-Ost unserVfL.de User

    Ach?
  7. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Ich habe den Eindruck, Werne ist ein kleiner Nostalgiker. Die Vergangenheit bewegt ihn mehr als die Zukunft. Das Neue ist grundsätzlich schlechter, als das was Vergangenheit ist, selbst dann wenn das Vergangene auch zunächst eher schlecht war. Ich will jetzt nichts behaupten, was ich spontan nicht belegen kann, aber in meiner Erinnerung gab es 1. noch nie ein Trikot, was ihm gefallen hat und 2. noch nie einen neuen Sponsor an dem es optisch nichts zu nörgeln gab. ;zwincker;
  8. Lufi

    Lufi Fanclub-Mitglied

    Also altes Faber-Trikot kaufen mit neuem Sponsor, den sieht man dann auch nicht mehr.
    Oder das neue Trikot ohne Sponsor-Aufdruck, bleibt sich dann irgendwie gleich. ;)
  9. Redeemer1848

    Redeemer1848 Fanclub-Mitglied

    Ehrlich!
    Herr Bert gefällt das.
  10. Werne-Ost

    Werne-Ost unserVfL.de User

    Dann schau dir mal den Thread zur letztjährigen Trikotpräsentation an. Dort war ich sehr erleichtert, dass man sich für das damalige Template entschieden hat.
    Und das ich den Schriftzug "Booster" nun besser finde als "trivago" ist nunmal so, lässt sich zeitlich aber schlecht ändern. ;zwincker;

Diese Seite empfehlen